Aktuelles – Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH

Wir öffnen unsere Tore für interessierte Besucher. Am 17. September 2022 findet unserer erste Tag der offenen Tür in Wittenberge statt.

Die TUL agroservice GmbH (kurz TUL) hat am gestrigen Montag den KV-Terminal in Falkenhagen nach umfassenden Baumaßnahmen in Betrieb genommen. Infrastrukturstaatssekretär Rainer Genilke, Finanzministerin Katrin Lange sowie Dr. Ronald Thiel, Bürgermeister der Stadt Pritzwalk, wohnten den Feierlichkeiten bei und überzeugten sich von der ersten Verladung vor Ort.

Die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH modernisiert weiter ihren Fuhrpark und least zwei Siemens Dual Mode Lokomotive, um mit den stetig steigenden Anforderungen des Marktes schritthalten zu können. Die Auslieferung der Lokomotiven ist für Dezember 2022 geplant.

Die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (kurz EGP) erhöht das Gesamtvolumen für den Auftraggeber TE bahnoperator GmbH. Seit April 2021 traktioniert die EGP drei bis fünf Mal die Woche Verkehrsleistungen von Frankfurt (O.) Oderbrücke in Richtung Hamburg, Duisburg und Mannheim für den Auftraggeber.

Gemeinsam mit der Firma Konrad Zippel Spediteur GmbH & Co. KG erhöht die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (kurz EGP) mit Jahresbeginn die Frequenz der Intermodalverkehre zum Rail Port Elsterwerda. Seit dem 4. Januar sieht der wöchentliche Fahrplan fünf Abfahrten pro Woche im Import und Export vor.

Die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (kurz EGP) stellte heute das neue Design für eine ihrer Smartrons im Hafen von Mukran vor. In Zusammenarbeit mit Railcolor-Ziemon sowie den Partnern der Mukran Port Gruppe und DBO bahnoperator GmbH entstand ein Design, dass die Philosophie aller drei Beteiligten sowie die Thematik der neuen Seidenstraße über Mukran widerspiegelt.

2022 Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH.