Mitarbeiter Leitstelle / Disponenten (m/w/d)

16.06.2021 09:36

Die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH ist ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen mit dem Anspruch, kompetente und zuverlässige Güterverkehrstransporte auf der Schiene im Nah- und Fernverkehr für unsere Kunden zu erbringen.

Wir möchten unser Team weiter verstärken und suchen für den Standort Wittenberge

Mitarbeiter Leitstelle / Disponenten (m/w/d)

im Schichtbetrieb 7/24 für den Güterverkehr.

Das vielseitige Aufgabengebiet umfasst:

  • die Überwachung und operative Disposition von Zugläufen, Personal- und Triebfahrzeug Ressourcen
  • die Erstellung und Überwachung der täglichen Triebfahrzeugeinsatzplanung
  • Abweichungs- und Störungsmanagement sowie die Dokumentation der gesamten Betriebsabläufe und die Abstimmung mit den Kooperationspartnern im Störungs- und Abweichungsfall
  • Ansprechpartner für unsere Betriebspersonale und Kunden.

Sie passen zu uns, wenn Sie Lust auf Eisenbahn haben und gut mit Menschen umgehen können. Zu Ihren Eigenschaften zählen Organisationstalent, Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit. Sie behalten in stressigen Situationen den Überblick, agieren ruhig und besonnen und verstehen sich als Problemlöser.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die Erfahrungen aus dem Bereich Logistik oder Eisenbahnwesen mitbringen genauso wie über Bewerbungen von Menschen, die sich für die Eisenbahn begeistern und uns bei unserem Wachstum begleiten möchten.

Wir bieten Ihnen eine Position, die ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative erfordert. Dafür erhalten Sie von uns eine auf die Tätigkeit zugeschnittene Ausbildung.

Ein motiviertes und freundliches Team, Spaß an der Arbeit, Entwicklungsmöglichkeiten und eine marktorientierte Vergütung erwarten Sie.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH
Anja Lüdemann
Pritzwalker Str. 8
16949 Putlitz
bewerbung@eg-potsdam.de

Allgemeine Informationen zum Prozess der Bearbeitung und Speicherung der personenbezogenen Daten

1904 - Datenschutz Bewerbung.pdf (501,4 KiB)

Zurück